Ausstellung Die 3.Stadt

Projekt: KulturFabrik Hoyerswerda e.V. 2007
Vorstandsvorsitzender: Jens-Uwe Röhl
Geschäftsführer: Uwe Proksch
Kuratorin / Ausstellungslayout: Dorit Baumeister
Gefördert durch den Fonds Soziokultur, Aktion Mensch, die gesellschafter.de, die Stadt Hoyerswerda und den Kulturraum Oberlausitz Niederschlesien.

"Die 3. Stadt", ein interdisziplinäres Projekt, hat sich ein Jahr lang mit Hilfe künstlerischer Mittel der jüngeren Vergangenheit, dem Heute und der Zukunft von Hoyerswerda gestellt.

In 6 Projektbausteinen haben sich eine Vielzahl von Akteuren, mit einem Blickwinkel von
innen und von außen, mit Hoyerswerda beschäftigt. Die Ergebnisse, u.a. Feature,
Seniorentheaterstück, Hoyerswerdaer-Buch, Kindermusical, Jugendtheaterproduktion und Fotoarbeiten wurden gemeinsam mit den Erkenntnissen der „Zukunftswerkstatt“ in einer multimedialen Ausstellung präsentiert.
Eine Ausstellung, die alle Besucher mitnahm über das Erinnern, die Identifizierung hin zur Ideensuche für eine lebenswerte, selbst gestaltete Zukunft der Stadt Hoyerswerda.